Von Frustration und Motivation

Ein Erfahrungsbericht über das Gefühlschaos während der Examensvorbereitung Der Endgegner im Jurastudium heißt für die Studenten Erste Juristische Staatsprüfung. Um diese zu bezwingen, bedarf es neben einer intensiven monatelangen Vorbereitung vor allem starker Nerven. Diese zu behalten fällt mit näherndem

Kein Schiedsgericht? – Grundlegende Fragestellungen und ihre Beantwortung durch die ordentlichen Gerichte in Bezug auf den Court of Arbitration for Sport (CAS)

„Das sind keine wirklichen Richter, das sind Müll-Richter! Wer sind diese Clowns, die mich am Arbeiten hindern?“, so wütete der ehemalige UEFA-Präsident Michel Platini nachdem der CAS seine Sperre wegen Korruption nicht aufhob, sondern diese „nur“ auf vier Jahre reduziert

Auslandssemester im Jurastudium – Zeitverschwendung oder Lernen fürs Leben?

Die meisten Studiengänge bieten die Möglichkeit, eine Zeit lang an einer ausländischen Universität zu lernen. So auch das Studium der Rechtswissenschaften. Doch anders als es bei Bachelor- und Masterstudiengängen für gewöhnlich der Fall ist, kann man sich für Jura an

Hoch hinaus – Das Praktikum in der Großkanzlei

Nicht nur ranken sich um Großkanzleien generell schon genug Gerüchte, besonders Studenten werden vor ihrem ersten Praktikum in einem großen Anwaltsbüro vor einige Fragen gestellt. Passe ich dort überhaupt rein? Was ziehe ich an? Muss ich wirklich bis spät abends