Corona, Eilanträge und das Bundesverfassungsgericht

Es ist (leider) in aller Munde – das sogenannte Corona-Virus (COVID-19). Auch die juristische Welt ist von diesem betroffen. In den Fachblättern liest man bei Großkanzleien von Entlassungen von Mitarbeitern und Associates, eingefrorenen Gehältern, weniger Einstellungen, etc. (der Autor und