Ein Blick über den Tellerrand

Neben den juristischen Pflichtveranstaltungen bieten die meisten Universitäten auch Vorlesungen und Seminare, die entweder für eine bestimmte Gruppe von Studienfächern oder für alle Studienfächer geöffnet sind. Die Auswahl von Veranstaltungen ist dabei vielfältig und reicht von Rechtsmedizin und forensische Psychiatrie,

„Mit Jura kann man alles machen“

Viele beginnen das Jurastudium mit unklaren Zielvorstellungen. Klar gibt es da die klassischen juristischen Berufe, wie Notar, Rechtsanwalt oder Richter. Das Studium der Rechtswissenschaften gilt schließlich schon immer als eine vernünftige Entscheidung. Studiert man Soziologie oder Kunstgeschichte muss man sich